Schrauber, Elektrokabel, Steuereinheit: ein perfekter, unvergleichlicher Dialog

Ermöglichen die Steuerung und Überwachung, Analyse, Diagnose und Programmierung des Verschraubungszyklus in Echtzeit. Garantieren eine erhöhte Kontrolle des Produktionsprozesses und dadurch der Qualität der montierten Produkte. Sie können perfekt in das Netzwerk der Kontrollsysteme der Produktionsanlage integriert werden. Außergewöhnliche Lösungen für industrielle Montagen: maximale Innovation und Zuverlässigkeit.

etensil Elektroschrauber

Elektrisch, wirkungsvoll und präzise, möchte eTensil die Antwort auf die Nachfrage der modernen Industrie an umweltfreundlichen, vielseitigen und intelligenten Arbeitsgeräten sein, die wie dazu geschaffen sind, sich in eine intelligente Produktionsorganisation einzufügen: von der Präzisionsmechanik bis zu Automotive, von der Elektronik bis zur Montage von Elektrogeräten. Design, Leistung, konstruktionstechnische Strenge und Exzellenz der Fertigung machen eTensil zu einer Lösung, auf die man stolz sein kann.

 

Elektroschrauber brushless mit Direktsteuerung
von Drehmoment/Verschraubungswinkel

Schrauber, Elektrokabel, Steuereinheit: ein perfekter, unvergleichlicher Dialog
Ermöglichen die Steuerung und Überwachung, Analyse, Diagnose und Programmierung des Verschraubungszyklus in Echtzeit. Garantieren eine erhöhte Kontrolle des Produktionsprozesses und dadurch der Qualität der montierten Produkte. Sie können perfekt in das Netzwerk der Kontrollsysteme der Produktionsanlage integriert werden. Außergewöhnliche Lösungen für industrielle Montagen

Mutternzuführer
Für eine einfache und beständige Zuführung von Scheibenmuttern von 5,5 bis 13 mm (metall-, sechseckige, selbstsichernde Scheibenmuttern).

Die Schraube positionieren und sofort verschrauben  — in jeder Position —
Manueller Druckluftschrauber mit Trichter, über den die Schraube eingeführt wird, die anschließend fest von den Klemmen am Kopf gehalten wird und in jeder Position bequem verschraubt werden kann, ohne dass sie mit der Hand gehalten werden muss